Datenschutz SEMINAR AG

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der

Schutz der Privatsphäre ist für uns von größter Bedeutung. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt daher unter strenger Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften.

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für die Angebote der 1A Seminar AG unter www.seminar-ag.de, www.seminar-ag.com, www.seminar-ag.at und www.seminar-ag.ch (nachfolgend „Portal“ genannt). Hiermit möchten wir Sie über den Umgang mit (personenbezogenen) Daten informieren, die im Rahmen der Nutzung des Portals erhoben werden.


§ 2 Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie unser Portal kostenlos und ohne irgendeine Registrierung nutzen. Wenn Sie bestimmte Dienste des Portals nutzen wollen, insbesondere das Buchen von Seminaren, ist es erforderlich, dass Sie sich mit Ihrer Email-Adresse, einem Passwort sowie weiteren je nach Dienst erforderlicher Daten (z.B. Name, Anschrift, Geschlecht, Telefon- und Faxnummer, Firma, Firmenbereich) registrieren. Diese Daten werden verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung der Dienste zu ermöglichen. Nicht registrierte Besucher (Gäste) können leider keine Seminare buchen.


§ 3 Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen erhoben, verarbeitet und genutzt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind von uns gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf das Datengeheimnis (§ 5 BDSG) schriftlich verpflichtet worden.


§ 4 Auskunfts-, Änderungs- und Löschungsrecht sowie öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und gegebenenfalls welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir sind bemüht, die gespeicherten Kundendaten vollständig, aktuell und richtig zu halten. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, über die jeweilige Registrierungsseite Ihre persönlichen Daten zu ändern und/oder zu löschen. Gern nehmen auch wir eine Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten vor, wenn Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter den folgenden Kontaktdaten dazu auffordern:


1A Seminar AG
Emil-Figge-Strasse 43
44227 Dortmund
Tel: +49 (0) 231 586934-98
Fax +49 (0) 231 586934-99

E-Mail: info@seminar-ag.de


Eine Löschung Ihrer Daten kann dann nicht erfolgen, wenn wir Ihre Daten zwingend zur Vertragserfüllung benötigen oder zu deren Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet sind.


§ 5 Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.


§ 6 Tracking-Daten

Tracking-Daten, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden (IP-Adresse (temporär), Datum und Uhrzeit der Nutzung der Website, aufgerufene Internetadresse, Browsertyp etc.), werden gespeichert, um gegebenenfalls auftretende technische Fehler oder einen Missbrauch der Website und unserer Dienste erkennen und beseitigen zu können. Eine Auswertung dieser Daten zur Erstellung von personenbezogenen Nutzungsprofilen findet nicht statt.


§ 7 Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


§ 8 Google Analytics

Diese Internetseiten benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google Inc. verarbeiten, können Daten ggf. auch an Dritte übertragen werden. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software jederzeit verhindern. In diesem Fall werden Sie allerdings ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten nutzen können. Durch die Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie dem Zweck einverstanden.


§ 9 Links zu anderen Webseiten

Auf dem Portal finden sich zum Teil auch Links zu anderen Webseiten, die nicht von uns betrieben werden. Soweit der Nutzer solche Webseiten besucht, sollten die auf dieser Webseite jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen und sonstigen Hinweise beachtet werden. Die 1A Seminar AG übernimmt keinerlei Verantwortung für den Datenschutzstandard und den Umgang mit personenbezogenen Daten anderer Gesellschaften.


§ 10 Einbindung sozialer Netzwerke

Das Portal verwendet Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Xing und YouTube (nachfolgend gemeinsam „soziale Netzwerke“ genannt). Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., von der YouTube LLC, von der Twitter Inc. und XING AG betrieben. Bei Aufruf von Seiten, bei denen eines oder mehrere der vorgenannten Plug-ins integriert sind, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke auf. Der Button wird von den sozialen Netzwerken direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Buttons erhalten die sozialen Netzwerke die Information, dass die entsprechende Seite aufgerufen wurde. Ist der Besucher zum Zeitpunkt seines Besuchs bei den sozialen Netzwerken eingeloggt, können die sozialen Netzwerke den Besuch dem Konto des Nutzers zuordnen. Wird der Button angeklickt, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie die diesbezüglichen Rechte des Nutzers und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen von Facebook, XING, YouTube bzw. Twitter entnommen werden. Wenn Sie es vermeiden möchten, dass die sozialen Netzwerke über die besuchte Webseite Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor dem Besuch dieser Webseiten bei den sozialen Netzwerken ausloggen.


§ 11 Einsatz der WebProspector-Technologie

Auf dieser Webseite werden mit Technologien der WebProspector GmbH (www.webprospector.de) Daten zu Marketingzwecken und zur Erkennung von Unternehmens-Interessenten gesammelt und gespeichert. Die WebProspector-Technologie führt auf Basis dieser Daten eine Adressen-Ermittlung durch, jedoch nur in den Fällen, in welchen Sie sicherstellen kann, dass es sich um ein Unternehmen und nicht um eine einzelne Person als Besucher handelt. Die WebProspector-Technologie kann ggf. weitere Merkmale, wie z. B. Bewegungsdaten, zu dem Besuch übermittelt bekommen und setzt in einigen Fällen Cookies ein. Der Datenerhebung und -speicherung durch WebProspector für diese Internetseite kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.webprospector.de/widerspruch widersprochen werden.

Ansprechpartner
Seminare, Ausbildungen und Trainings
Torsten Klanitz
Produktmanager
+49 (0) 231 586934-90