Seminare, Schulungen, Ausbildungen und Trainings

Führungs-ABC

Verantwortungsbewusstsein

Definition

Um zu jeder Zeit verantwortungsvoll handeln zu können, braucht die Führungskraft Zeit und Raum für Reflexion. Oft geht die Möglichkeit dazu im operativen Tagesgeschäft verloren. Ständige Anforderungen und Erledigungen versperren den Blick darauf, wann Mitarbeiter überfordert sind oder sich Konflikte anbahnen.

Wer seine Führungsrolle angemessen ausfüllen möchte, der braucht den entsprechenden Rahmen und ein Bewusstsein dafür, wann er ihn einfordern muss.

Leider sieht die Realität anders aus. Chefs nehmen sich diesen Raum nicht oder, schlimmer noch, verschließen die Augen vor Fehlentwicklungen, weil sie moralisch nicht in der Lage sind, dieses Verantwortungsbewusstsein an den Tag zu legen.

Autorin: Anke von Skerst
Management-Trainerin für Kommunikation und Führung

Ihr Ansprechpartner
Torsten Klanitz
Torsten Klanitz
Produktmanager
+49 (0) 231-586934-90

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.