Stuttgart

Seminare in Stuttgart für Fach- und Führungskräfte

Entdecken Sie Stuttgart

Als weltoffene, traditionsreiche und zukunftsweisende Stadt liegt Stuttgart eingebettet in Wald und Weinberge und besticht durch ihre Vielfalt. Prächtige Schlösser und Burgen aus vergangenen Jahrhunderten stehen im Kontrast zu futuristischen Bauwerken von heute, die ein faszinierendes Stadtbild abgeben. Auch Liebhaber von Auto und Technik kommen in der Geburtsstadt des ersten vierrädrigen Automobils voll auf ihre Kosten. Wer Stuttgarts traditionelle Küche erleben möchte, dem werden in einem der zahlreichen Restaurants bekannte schwäbische Gaumenfreuden wie „Spätzle“ oder „Schwäbische Maultaschen“ serviert, begleitet von den längst berühmten württembergischen Weinen:

:



Fernsehturm Stuttgart – Wahrzeichen und Vorbild


Der Stuttgarter Fernsehturm ist der erste Fernsehturm der Welt und Vorbild für die, die danach in vielen Ländern errichtet wurden. Von dem 217 Meter hohen Turm hat man einen imposanten Blick über die Stadt und kann bei gutem Wetter bis hin zur Schwäbischen Alb sehen. Das Restaurant und das Panorama-Café machen den Aufenthalt zu einem gemütlichen Erlebnis mit Weitblick.




Bohnenviertel – für die, die es gemütlich mögen


Wer gerne in kleinen Läden oder Künstlerateliers stöbert, der ist im Bohnenviertel Stuttgarts genau richtig. Hier, wo früher die ärmere Bevölkerung lebte, die sich vorwiegend von Bohnen ernährte, kann man heute in gemütliche Cafés oder Weinstuben einkehren und den Charme Stuttgarter Geschichte erleben.




Altes Schloss Stuttgart – auf den Spuren Stuttgarter Vergangenheit


Im 10. Jahrhundert ist das Alte Stuttgarter Schloss zunächst als Wasserburg entstanden und wurde im Laufe der Jahre immer wieder umgebaut. Im 16. Jahrhundert ist daraus unter Herzog Christoph von Württemberg ein Renaissanceschloss entstanden. Heute können Besucher hier das Landesmuseum Württemberg besuchen.




Markthalle Stuttgart – nur vom Feinsten


In der Markthalle Stuttgart kommen lokale Spitzenköche und Feinkostliebhaber ganz auf ihre Kosten. Frische und qualitativ hochwertige Lebensmittel wechseln hier an 38 Verkaufsständen die Besitzer. Wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Delikatessen ist, sollte sich einen Bummel durch das 1914 eingeweihte und unter Denkmalschutz stehende Jugendstilgebäude nicht entgehen lassen.





Karlshöhe Stuttgart – Aussicht genießen





Beste Erholung vom Stadtlärm bietet sich auf dem Bergrücken der Karlshöhe. Inmitten von Weinbergen, Gärten und öffentlichen Grünanlagen hat man einen herrlichen Blick über Stuttgart. Der Biergarten auf der Panorama-Terrasse lädt zum Entspannen und Genießen ein.




Mercedes-Benz-Museum – von der Geschichte des Automobils





Als Gottlieb Daimler und Carl Benz 1886 das Automobil erfanden, haben sie den Grundstein der Automobilgeschichte gelegt. Im Mercedes-Benz-Museum Stuttgart ist die Geschichte der Marke bis heute lückenlos dargestellt. 160 faszinierende Fahrzeuge und mehr als 1.500 Exponate geben einen Einblick in die beeindruckende Vielfalt und Technik der beliebten Autos.




Porsche Museum – Faszination pur


Das moderne Gebäude des Porsche Museums im Herzen des Stammsitzes in Zuffenhausen beeindruckt nicht nur von außen. 80 Fahrzeuge lassen auf einer geräumigen Ausstellungsfläche das Herz der Fans höher schlagen, die wechselnden Exponate machen auch mehrfache Besuche immer wieder interessant. Erleben Sie die interessante Geschichte von Porsche bei einer Zeitreise oder schauen Sie zu, wie in der Spezialwerkstatt Porsche-Klassiker restauriert werden.